Browsing Tag

100 Blogger haben wir gefragt

Küche & Genuss

„100 Blogger haben wir gefragt“: Wie mich das Kochbuch-Projekt motiviert hat!

23. Dezember 2016

100 Blogger haben wir gefragt, Zeitschrift IN

Hallo, ihr Lieben! Jeder Blogger und Autor hat mal ein Hängerchen. Das ist eine Zeit, in der man sich viele Fragen stellt: Will ich weitermachen – und wie? Wie positioniere ich mich richtig? Was sind meine wirklichen Themen – habe ich neue Interessen? Was kann ich besser oder anders machen? Wie neue Leser gewinnen und meine alten halten? Wie das alles neben einem stressigen Berufsalltag noch wuppen?

Bloggen nimmt einfach einen Großteil deiner Zeit in Anspruch, weshalb  andere Freizeitaktivitäten oder Sport häufig auf der Strecke bleiben. Ich wünschte mir manchmal auch mehr Reaktionen auf die Beiträge, denn manchmal fragt man sich: Liest eigentlich jemand die Artikel? Die Google-Zahlen sprechen für sich. Aber direkte Kommentare sind ein wichtiger Motor – ein Motivationsmotor. Also, trau dich!:) Manchmal braucht man aber auch einfach Urlaub von einem Projekt, denn egal mit welcher Leidenschaft man etwas macht: Man braucht von allem mal eine Pause, um sich zu ordnen, zu sammeln und neue Energie zu schöpfen. In dieser Zeit kam eine Anfrage vom Ars Vivendi Verlag, ob ich bei folgendem Buchprojekt mitmachen möchte: „100 Foodblogger haben wir gefragt – #VierJahreszeiten – 100 Lieblingsrezepte“.

Mehr…