Küche & Genuss Rezepte

Rezept: Couscous-Shrimps-Bowl

11. Juni 2017

Couscous-Shrimps-Bowl Rezept

Hallo meine Lieben, heute stelle ich meine Couscous-Shrimps-Bowl vor. Das leckere Sommergericht ist so schnell und easy peasy zubereitet, dass es bestimmt einen Stammplatz bekommt:) Wie du bei meinem Rezept Schweinefilet mit Bulgur und Zitronensauce bereits sehen konntest, ist Kochen mit dem Getreide wirklich ein Kinderspiel. Hier kommt das Rezept, viel Spaß beim Ausprobieren!

Couscous-Shrimps-Bowl Rezept

Herrlich erfrischendes Sommergericht: Couscous-Shrimps-Bowl

Alles was du für dieses Rezept brauchst sind Couscous oder Bulgur, Shrimps bzw. Garnelen und frisches Gemüse (Paprika, Tomaten, Frühlingszwiebeln und viel Petersilie). Durch das frische Dressing aus frischem Zitronensaft, Olivenöl und Kreuzkümmel kommt eine orientalische Note mit ins Spiel. Für Erfrischung sorgt ein Joghurt-Knoblauch-Dip, am liebsten mit ganz frischem Knobi. Die Couscous-Shrimps-Bowl kannst du natürlich auch mit Geflügel oder anderem Fleisch sowie Tofu zubereiten. Und: Wenn du keine Lust auf Kantinenessen hast oder ein Picknick planst, dann ist dieser feste und sättigende Salat perfekt. Mit der Bowl ernährst du dich super gesund und darauf sollte man ja schließlich auch etwas achten.

Zutaten Couscous-Shrimps-Bowl (4-6 Portionen)

  • 250 g Bulgur
  • etwas Meersalz
  • 200 g Tomaten
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 1 große rote Paprikaschote
  • Saft von 1,5 Bio-Zitronen
  • ca. 5 El Olivenöl + 1-2 El zum Anbraten der Shrimps
  • frischer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 ordentliche Prise gemahlener Kreuzkümmel
  • Joghurt normale Fettstufe (3,5%)
  • frischer Knoblauch
  • 1 Prise Zucker
  • 1 großes Bund glatte Petersilie
  • Shrimps/Garnelen TK – Menge nach Belieben

Zubereitung Couscous-Shrimps-Bowl

Die Shrimps bzw. Garnelen auftauen.

Couscous oder Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten. In der Regel gibt man das Getreide in eine große Schüssel, gießt die gleiche Menge leicht gesalzenes Wasser hinzu und lässt den Couscous ca. 5 Minuten quellen. Danach kann man damit weiterarbeiten. Bei einem Salat achte ich immer darauf, dass die die Körner abgekühlt sind.

Das Gemüse waschen und putzen – Paprika und Tomaten in Stücke, Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden. Das Gemüse unter den Couscous heben.

Ein Dressing aus Zitronensaft, Olivenöl, frisch gemahlenem Pfeffer und Kreuzkümmel anrrühren und mit dem Salat vermischen.

Petersilie waschen, mit einem scharfen Messer zerschneiden und unter den Salat heben.

Die Shrimps in einer Pfanne mit etwas Olivenöl, Knoblauch und Salz anbraten.

Ein Joghurtdressing aus Joghurt, frischem Knoblauch und einer Prise Zucker zubereiten. Tipp: Wenn du ein Lieblingszaziki hast, dann kannst du auch dieses dazureichen.

Alles in einem tiefen Teller anrichten – und fertig!

Couscous-Shrimps-Bowl Rezept

Zitronensaft und frische Petersilie dürfen bei der Sommerbowl nicht fehlen. Mit Kreuzkümmel bekommt der Salat eine orientalische Note.

Couscous-Shrimps-Bowl Rezept

Probiere die Couscous-Shrimps-Bowl doch mal aus, das Rezept ist wirklich ganz einfach und gesund. Tipp: Auch super fürs Büro oder Picknick!

Fotos: Tanja Seiffert

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply