Wohnen

Vintage-Liebling: Truhenbank aus Metall von Impressionen

25. September 2015

Truhenbank aus Metall von Impressionen

Ohh wie schön – auf Impressionen.de habe ich diese wunderbare Truhenbank aus Metall entdeckt. Daran kommt man als Vintage-Liebhaber kaum vorbei – aber weißt du, woran sie mich spontan erinnert hat? An die alte, mintgrüne Wanne von meinen Großeltern.

Die Wanne war zwar aus Plastik, hatte aber eine ähnliche Form, weshalb ich wohl gleich in Erinnerungen schwelgte. Witzig, wie die Anstöße manchmal sind … Meine Großeltern wohnten damals in Hildesheim, das war von uns aus damals eine Entfernung von rund 210 Kilometern. Eigentlich ein Klacks von zwei Stunden Autofahrt. Bei der Fahrweise meines Vaters hatte ich aber immer den Eindruck, als wären wir den ganzen Tag unterwegs gewesen. By the way: Als Kind hat man stets eine ganz andere Einschätzung gegenüber Entfernungen, Zeiten und Größen – mein Vater ist aber wirklich wie eine Schildkröte gefahren, das kann ich auch als Erwachsene bestätigen:)

Truhenbank mit Sitz und Deckel

Die hübsche Truhenbank aus Metall ist toll für alle Vintage-Liebhaber. Der Deckel ist abnehmbar, der gesteppte Sitz ist mit Baumwolle überzogen.

Auf jeden Fall kann ich mich noch genau daran erinnern, wie ich, nachdem wir endlich angekommen waren, als Kleinkind immer erstmal in diese Wanne gesetzt worden bin. Ich erinnere mich auch noch genau an den Geruch dieser kleinen Mini-Seifen, die meine Oma immer hatte und an die große Bürste, mit der man sich selbst den Rücken schrubben konnte. Danach wurde ich in meinen Bademantel gesteckt, dann gab`s ein Scheibchen Brot mit Leberwurst und Kakao – anschließend ging`s ins Bett. Mein Bruder und ich schliefen zusammen in einem.

Was mir auch noch in Erinnerung geblieben ist: Mein Opa trug immer diese gestreiften Nachthemden für Männer – mein Bruder und ich haben uns darüber halb tot gekichert, weil wir das von zu Hause aus natürlich nicht kannten. Tja, das viel mir alles ein, als ich diese Truhenbank aus Metall gesehen haben – gleich ein doppelter Grund, sie auf meinem Blog vorzustellen:)

Aber um auf die Truhenbank aus Metall selbst noch einmal zurückzukommen: An dem Bildbeispiel seht ihr, dass sie wunderbar ins Wohnzimmer und somit auch in andere Räume wie Schlaf- oder Arbeitszimmer passt. Sehr schön finde ich hier das Spiel mit dem rauhen Material und den sanften Farben: Das ist auf eine Weise typisch für den Vintage-Look, erhöht aber gleichzeitig die Spannung. Wie man mit Kontrasten spielt, findet ihr auch in meinem Beitrag Blumenmuster: Dekorieren mit Flower-Power. Da der Deckel abnehmbar ist, kann man jede Kleinkram wie Zeitschriten oder Wolle daran verstauen. Das finde ich prima, denn somit hat das Kleinmöbel nicht nur eine dekorative Funktion, sondern auch eine praktische. Top!

Fotos und mehr Details auf: www.impressionen.de

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply