Beauty

Kosmetik: Meine 2 Top-Produkte im Monat Mai

15. Mai 2015

Eyeshadow No. 111 von Kiko

… kommen von der Marke Kiko. Genauer gesagt sind das der Lidschatten Nr. 111 in einem wunderbaren Grünton und der Augenbrauenstift „Precision“ Nr. 03 in einem sanften Braun. Von dem italienischen Label sind das meine ersten Produkte, besonders den Eybrow Pencil Precision finde ich prima. Damit lassen sich die Augenbrauen super definieren und zu meinen mittelblonden Haaren passt die Farbe perfekt. Um die Brauen noch in Form zu bringen, befindet sich am anderen Ende eine kleine Bürste – einfach drüberbürsten und fertig. In den 90ern hat man auch etwas Gel benutzt, so konnte man einen Wetlook zaubern – man schauen, wann dieser Trend wiederkommt.

Die 80er-Jahre verfolgen einen ja grad überall. Selbst Stonewashed-Hosen und bauchfreie Neon-Tops a là Bananarama ( ihr kennt die englische Girlie-Group doch noch, oder?) gibt’s ja grad in einem großen Fashion-Geschäft – ganz ehrlich: Ich dachte, manche Sachen ist man wirklich los… Das in der Mode alles mehr oder weniger eine Neuauflage von Altbekanntem ist, ist ja nichts Neues. Das ist im Prinzip auch nicht schlimm, wenn es gut gemacht ist – und immer kann man das Rad auch nicht neu erfinden. Auch Natascha Ochsenknecht versucht auf diesen Zug aufzuspringen und promotet gerade „ihre“ Neon-Nagellacke für einen Hersteller. Sorry, aber die Farben hatten wir nun echt schon alle rauf und runter.

Lidschatten Nr. 111 und Eybrow Pencil Precision von Kiko

Eyebrow Pencil Precicion von Kiko

Hallo ihr beiden, der Eyebrow Pencil Precision und der Eyeshadow No. 111 sind meine neuen Lieblinge im Bad.

So, aber zurück zu meinen neuen Lieblingen von Kiko – zu grünen Augen sieht der grüne Eyeshadow No. 111 super aus. Zu braunen Augen kann ich ihn mir auch gut vorstellen. Ein großes Plus bei Kiko ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis: Selbst wenn man sich in einer Farbe mal vergreift, ist das nicht gleich so schlimm. Ich glaube, die Lidschatten kosten im Schnitt so 5 Euro. Der Eybrow Pencil Precision liegt da ähnlich – beim Kauf habe ich nicht auf den genauen Preis geachtet.

Ein kleiner Tipp: Ich stelle fest, dass auf Fotos Lidschattenfarben häufig nicht so intensiv rüberkommen. Es lohnt sich also immer, sich die Produkte im Geschäft anzuschauen. Achtet auch vor Ort aufs Licht, das hat auch Einfluss auf die Farben. Der nächste Kiko bei mir ist in Hamburg im Poppenbütteler Einkaufszentrum.

Also ihr neuen Lieblinge, willkommen in meinem Bad!

Fotos: Tanja Seiffert

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Deborah 27. Mai 2015 at 7:03

    Hey 🙂
    Falls du noch einen Platz frei hast würde ich gern für den Liebster-Award nominiert werden
    ich find deinen Blog echt toll
    LG Debbie

    • Reply Tanja 27. Mai 2015 at 7:17

      Hallo Debbie,

      toll, dass du mitmachen willst – du bist also dabei:) Und vielen Dank für das nette Lob über meinen Blog:) Hab bitte auch noch etwas Geduld, ich melde mich bei dir wieder.

      Liebe Grüße und einen schönen Tag,
      Tanja

    Leave a Reply