Wohnen

„Knot“ Bodenkissen: knautschige Pouf-Variante zum Chillen

6. Juni 2015
Knot-Boden-Kissen

Knot-Boden-Kissen

Bei Etsy habe ich diese witzige Sitzgelegenheit entdeckt: das „Knot“ Bodenkissen. Warum es „Knot“ heißt, ist wohl klar:) Woher kommt der knautschige Geselle? Ich stelle ihn euch hier einmal vor.

Das „Knot“-Kissen ist eine Idee einer Firma, die sich Knot-Studios nennt. Sie werden dort komplett in Handarbeit gefertigt. Der feine Strickstoff wird nach eigenen Angaben von Hand gefärbt und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Dieses Bodenkissen braucht natürlich Stabilität beim Sitzen, auch der megalange Schlauch muss fixiert werden. Daher wird es von Holzringen gestützt, in dass das weiche Material praktisch eingeflochten beziehungsweise eingeknotet wird. Diese Holzringe werden ebenfalls in Handarbeit vom Opa in der eigenen Werkstatt hergestellt. Ich kann mir vorstellen, dass dies wahrscheinlich der aufwendigste und schwierigste Teil ist, schließlich müssen sie ja Gewicht aushalten können. Für ein „Knot“-Kissen braucht das Studio ca. drei bis 5 Werktage – auch Sonderanfertigungen können in Auftrag gegeben werden.

Knot-Bodenkissen

Knot-Bodenkissen – eine knautschige und weiche Sitzgelegenheit für viele Fälle. Fotos: Knot-Studios

Ich finde das Design der Kissen wirklich prima und sie sind definitiv ein netter Eyecatcher in der Wohnung. Wie findet ihr denn die Idee?

Der Versand erfolgt über Etsy.com auch zu uns, weshalb die Hersteller-Adresse (Tel Aviv) kein Problem sein sollte. Innerhalb von vier bis sechs Tagen wird „Knot“ via FedEx geliefert. Preislich beginnen die Poufs bei rund 226 Euro – ich denke, ein fairer Preis, denn immerhin ist ja alles in Handarbeit gefertigt. Trotzdem ist es Geld, das man natürlich über haben muss.

Hier kommen noch ein paar mehr Fotos von den „Knot“-Kissen, denn könnt ihr euch noch einen besseren Eindruck machen. Auf dass der Knoten nie platzen möge!

 Mag ich auch, und sind erschwinglich – Pouf aus Strick:

Pouf von Heine

Die Sitz-Poufs beispielsweise von Heine gibt es schon ab 39,90 Euro. Foto: Heine

 

Oder selber machen, das finde ich auch sehr cool:)

Strick-Pouf-Kit

Das Strick-Pouf-Set inklusive Strickanleitung gibt es bei MaschenBox auf Dawanda und kostet 69 Euro.

 

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Rebeca 22. März 2017 at 22:05

    Wie cool ist das denn! Ich habe mir erst neulich einen Strickpouf gekauft und nun sehe ich das. Einen solchen Knoten hätte ich ja noch viel lieber gehabt. Muss ich mir unbedingt auch noch anschaffen.

    Grüße
    Rebeca

    • Reply Tanja Seiffert 23. März 2017 at 11:41

      Hi Rebeca, ja die „Knots“ sind wirklich cool:) LG Tanja

    Leave a Reply