Wohnen

Schöne Sprüche: Lass deine Gedanken fließen …

13. Mai 2015

Sprüche von Bloomingville

Sprüche mit netten, kleinen Lebensweisenheiten verströmen nicht nur positive Gedanken, in der Wohnung machen Sie sich auch Deko sehr gut – beispielsweise auf den hübschen Verstafeln von Bloomingville. Meine Favoriten aus der neuen Kollektion sind die Sprüche „Wake up and go after what you want! Your dreams are in your reach!“ und „Do one thing every day that makes you happy!“. So kleine Motivationshilfen braucht ja schließlich jeder mal von uns – und wenn sie in einem so netten Design daherkommen geht es kaum besser.

dekobuchstaben

Ein einfaches „Yeah“ tut’s auch mal – sieht klasse aus! Gesehen bei www.wall-art.de

Jeder Raum ist für die kleinen Verse geeignet: Ob in der Küche, im Schlafzimmer, im Flur, Wohnzimmer oder Bad – es sollten aber Stellen sein, wo man auch hinschaut. Wenn ihr beim Verlassen der Wohnung noch mal eure Garderobe checkt, ist dort ein guter Platz für ein paar nette Worte auf den Weg. Oder wenn ihr beim Kochen gern euren Gedankten nachhängt, ist dort der beste Platz. „Alles was mich glücklich macht“ – das ist mein persönliches Motto, nach dem ich versuche, zu leben. Den Spruch wiederhole ich innerlich wie ein Mantra, wenn es mir mal nicht so gut geht oder ich einfach positive Energien brauche.

Daher mein Tipp: Schreibt eure eigenen Gedanken auf und gestaltet sie dekorativ, indem ihr sie beispielsweise schön einrahmt oder mit Maskingtape an der Wand befestigt. Ein gekaufter Spruch in hübscher Verpackung bringt nichts, wenn er einen nicht berührt – dann lieber selber machen und seiner Kreativität dabei freien Lauf lassen.

Deko-Schild von Impressionen

Sieht doch cool aus, oder? Deko-Schilder gesehen bei www.impressionen.de

Foto oben: www.bloomingville.com

 

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply Moni´s Bloghütte 17. Mai 2015 at 20:51

    Ich finde diese Sprüche immer wieder schön vorallem manche können einen wieder Spiegeln. Ich habe meinem Mann oder uns auch eins zu gelegt.

    Liebe Grüße Moni

    • Reply Tanja 18. Mai 2015 at 12:58

      Hi Moni,

      ja, das finde ich auch – man hat da so viele Möglichkeiten schön zu dekorieren und seine Persönlichkeit einfließen zu lassen:)

      Liebe Grüße,
      Tanja:)

  • Reply Janika 16. Mai 2015 at 15:31

    Schöne Inspiration! 🙂

    • Reply Tanja 16. Mai 2015 at 17:54

      Hallo Janika,

      ja, das finde ich auch – wenn du auch schöne Tipps hast, freue ich mich drauf:) Ich finde es immer prima, wenn man mit kleinen Dingen eine große Wirkung erzielen kann.

      Liebe Grüße, Tanja

  • Reply Charlotte 16. Mai 2015 at 12:08

    Hi Tanja,

    habe deinen Aufruf zur Blogparade auf Facebook gesehen. Sind noch plätze frei? Würde mich sehr freuen, mitzumachen.

    VG
    Charlotte

    • Reply Tanja 18. Mai 2015 at 13:06

      Hallo Charlotte,

      schön, dass du dabei bist:) Hab bitte noch etwas Geduld, ich melde mich wieder bei dir:)

      Liebe Grüße, Tanja

  • Reply Hans-Jürgen Lahann 16. Mai 2015 at 10:42

    Hallo Tanja,

    ich habe von Deinem Plan der Blogparade gelesen und wäre gerne dabei… Egal, wie „persönlich“ es wird 😉

    Liebe Grüße
    Hans-Jürgen

    • Reply Tanja 18. Mai 2015 at 13:02

      Hallo Hans-Jürgen,

      ach, das wird gar nicht schlimm:) Toll, dass du dabei bist. Bitte habe noch etwas Geduld, ich melde mich wieder.

      Liebe Grüße,
      Tanja

  • Reply Kathrin 13. Mai 2015 at 15:44

    Hallo Tanja, ich bin auch ein großer Fan dieser Lebensweisheiten-Schilder (-oder Postkarten o.ä.). Die dürfen gern auch humorvoll sein … In unserer Küche hängt „Home is where the Herd is“, aber mein Favorit, der mich jedes Mal, wenn ich daran vorbeigehe, schmunzeln lässt, ist die Karte: „Happiness is like peeing in your pants: Everyone can see it, but only you can feel its warmth“ 😀

    • Reply Tanja 13. Mai 2015 at 18:25

      Hi Kathrin,
      ja, ich liebe die auch – den Herd-Spruch finde ich sehr cool, und stimmt ja auch, in der Küche tobt schließlich das Leben. Freue mich immer über neue Sprüche!
      Liebe Grüße,
      Tanja:)

    Leave a Reply