Küche & Genuss Rezepte

Rezepte: Gefüllte Aubgerinen mit Feta und Möhren

16. Mai 2012

rezept-auberginen-gefuellt

Die Auberginen werden mit Möhren und Rosinen gefüllt und mit Schafskäse überbacken. Die Aromen harmonisieren dabei sehr schön miteinander. Wer das Gericht rein vegetarisch genießen möchte, lässt die Fleischbeilage einfach weg.

Zutaten gefüllte Auberginen mit Feta und Möhren:

4 Auberginen
Salz
Olivenöl
200 g Möhren
2 Zwiebeln
1 Stück Ingwer
100 bis 150 g Schafskäse
Pfeffer aus der Mühle
50 g Rosinen
Minze, wenn erhältlich

Zubereitung gefüllte Auberginen mit Feta und Möhren:

Den Backofen auf 200 Grad (180 Grad Umluft) vorheizen.

Die Auberginen waschen, putzen, halbieren salzen und mit etwas Olivenöl bestreichen, am besten mit einem Pinsel. Mit Alufolie abdecken und im Backofen ca. 15 – 20 Minuten backen.

Die Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Ingwer schälen und fein hacken. Alle drei Zutaten in einer Pfanne mit etwas Olivenöl ca. 5 Minuten dünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Gemüse etwas abkühlen lassen und die Rosinen und den in Würfel geschnittenen Schafskäse unterrühren.

Die Auberginenhälften mit einem Esslöffel aushöhlen und wieder mit etwas Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Gemüse-Käse-Masse füllen. Die Auberginenhälften dann nochmals für ca. 10 – 15 Minuten in den Ofen geben.

Mit frischer Minze bestreuen.

Foto: Tanja Seiffert

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply