Küche & Genuss Rezepte

Rezept: Pizza Antipasti

17. Januar 2013

rezept-pizza-antipasti-1Die Antipasti-Pizza ist mit fertigem Blätterteig, Oliven, Peperoni, eingelegter, gegrillter Paprika und eingelegten Tomaten schnell zubereitet. Ein toller Snack zu einer Flasche Bier oder einem Glas Wein.

Zutaten Antipasti-Pizza mit Blätterteig:

1 Rolle Blätterteig (Kühlregal)
1 Becher Ziegenfrischkäse ca. 150 g
1/2 Glas marinierte Paprika
1/2 Glas schwarze Oliven
1/2 Glas milde Peperoni
1/2 Glas getrocknete Tomaten in Öl
etwas getrockneter Thymian (oder frisch)
etwas getrockneter Oregano
(Einlagen zwischen ca. 170 bis 370 g)
Balsamicocreme

Zubereitung Antipasti-Pizza mit Blätterteig:

Den Blätterteig mit dem Backpapier ausrollen, evt. etwas ziehen und dem Blech anpassen. Den Ziegenfrischkäse gleichmäßig darauf verstreichen.

Jetzt gleichmäßig mit den verschiedenen Zutaten belegen, lange Peperoni in der Mitte teilen, Paprika und getrocknete Tomaten evt. halbieren. Zum Schluss die Gewürze darüber streuen.

Die Pizza auf der 2. Stufe von unten bei 225 Grad/200 Umluft ca. 15 – 20 Minuten backen. Wenn der Teig an den Ränder zu schnell braun wird, einfach höher einschieben.

Gleich servieren, zuvor noch mit Balsamicocreme garnieren.

Foto: Tanja Seiffert

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply