Wohnen

Sooo bequem: Sofa „Rest“ von Muuto

7. Juli 2014

muuto-rest-sofa

„Neue Perspektiven“ auf dem skandinavischen Möbelmarkt verspricht das noch junge, finnische Einrichtungshaus „Muuto“: Der perfekte Label-Name also für die Gründer Peter Boonén und Kristian Byrge. Um das zu erreichen, entwerfen nicht nur etablierte Designer für das Haus, sondern auch der Nachwuchs wird gefördert. Das Sortiment ist noch relativ klein, dafür ist fast jedes Stück wunderbar. Ganz besonders liebe ich den Kufenstuhl „Visu“ komplett durchgefärbt in zartem Rosa – und jetzt das Sofa „Rest“, das ich erstmals auf der Pop-up-Store-Eröffnung im Hamburger Stilwerk gesehen habe und jetzt auf der Mailänder Möbelmesse vorgestellt wurde: Die volumiunösen Sitzpolster und der robuste Überzug mit extravaganten Stofffalten ist schon toll. Überzeugt euch selbst … Mehr Lieblinge von Muuto.

Das Sofa „Rest“ bekommt ihr als 2- und 3-Sitzer sowie als Pouf. Preise: Sofas ab 2.790 Euro, Pouf ab 995 Euro.

muuto-visu-chair

Meinen Liebling „Viso“ gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farben, wobei ich die filigranen Kufenvarianten besonders mag. Für Polsterstühle werden die Stoffe von Kvadrat verwendet, bei Leder das von Camo. Preis:  ab 229 Euro. Links im Bild seht ihr die Hängeleuchte „Under the Bell“ aus recyceltem Kunststoff. Preis: ab 599 Euro.

Mehr von Muuto …

muuto-stacked_connect

Mitte: Lieber das Sofa „Rest“ oder das „Connect Sofa“? Die Entscheidung ist schwierig. „Connect“ ist ein modulares System mit verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten. Preis: ab 745 Euro. Als Leselampe dient die Stehleuchte „Pull“ –  sie ist 150 cm hoch und für 399 Euro zu haben. Die hübschen „Around Coffee Tables“ gibt es in Klein und Groß sowie in verschiedenen Farben – sie können als Beistelltische oder kleine Couchtische arrangiert werden. Preis: ab 319 Euro erhältlich.

Links: Das „Stacked“-Regalsystem ist ebenfalls ein modulares, Open-Source-System, das man sich nach Gusto zusammenstellen kann. Preis: Box ab 69 Euro, Podium ab 169 Euro.

Rechts: Wunderschön ist auch das aus Eiche gefertigte Sideboard „Reflect“, das durch seine besonderen Schubladenfronten auffällt. Es ist in verschiedenen Größen, in Natur und Schwarz erhältlich. Preis: ab 1995 Euro. Auf dem Sideboard steht die Tischlampe „Cosey in Grey“, die aus mundgeblasenem Glas gefertigt ist : Höhe: 32 cm, Preis: 199 Euro.

muuto-split-table

So leicht kann massives Holz wirken: Der „Split-Table“ überzeugt mich durch sein tolles Design. Maße: Preis: 90 x 200 cm, Preis: ab 1.995 Euro. Für dieses Foto wurden ihm die  schönen „Nerd-Chairs“ zur Seite gestellt, die es in verschiedenen Farben gibt. Solche Arrangements stimmen einen doch wirklich fröhlich, oder? Preis: 349 Euro.

muuto-elevated_family

Und diese kompakten, edlen Vasen „Elevated“ aus zwei Materialien von Thomas Bentzen für Muuto finde ich schick: Das mundbeglasene, polierte Glas sitzt fest in einem Boden aus Eschenholz, das auf der Drehbank entsprechend in Form gebracht, ebenfalls poliert und mit PU-Lack eingefärbt wird. Es gibt sie in den Farben Rosa, Grau und Grün. Höhe: 21,9 cm, Preis: 99 Euro

Fotos und weitere schöne Produkte auf: www.muuto.com
Bezug beispielsweise über www.connox.de
Stilwerk Hamburg: www.stilwerk.de

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply