Küche & Genuss Rezepte

Rezept: Stracciatellacreme mit Erdbeersauce

27. Juni 2014

joghurtcreme-erdbeersauce-1

Amore – erfrischende Stracciatellacreme mit Joghurt und Sahne trifft auf kühle Erdbeersauce und Schokoraspeln. Das Ergebnis:  Ein perfektes Dessert! Das Beste: Falls ihr eine Party oder ein Buffet plant: Die Mengenangaben in dem Rezept reichen für bis zu 10 Mini-Portionen – ich wünsche euch guten Appetit!

Zutaten Joghurtcreme mit Erdbeersauce

500 g Erdbeeren
2,5 Blatt Gelatine
3 Orangen (möglichst Bio)
1 Vanillestange
Schokoraspel Zartbitter
500 g griechischer Joghurt
flüssiger Honig zum Süßen (Minimum 60 g)
250 ml Schlagsahne
40 g brauner Zucker

Zubereitung Joghurtcreme mit Erdbeersauce

Erdbeeren waschen, putzen und mit dem Zauberstab pürieren – einige zum Dekorieren zurückbehalten.

Die Schale von ca. 1/2 Orange reiben, alle drei auspressen. Den Joghurt mit der Orangenschale, ca. 1/3 des Saftes, dem Vanillemark und Honig verrühren und abschmecken.

Die Gelatine im kalten Wasser einweichen, erhitzen und einige Löffel Joghurtmasse dazugeben. Alles zusammen in die restliche Joghurtmasse rühren. Sahne schlagen und zusammen mit Schokostreuseln nach Gusto unterheben. Die Masse in Gläser oder Schalen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Stunde kalt stellen.

Den restlichen Saft mit dem Erdbeepüree und dem braunen Zucker vermengen und kurz vor dem Servieren portionsweise über die Stracciatellacreme gießen. Noch ein paar Schokostreuseln zur Deko oben drauf geben, die übrigen Erdbeeren leicht feucht im braunen Zucker wälzen, einschneiden und auf den Glasrand setzen.

Foto: Tanja Seiffert

 

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply