Küche & Genuss Rezepte

Rezept: Ceacar’s Salad

13. Oktober 2012

rezept-ceasars-salat

Der Ceasar’s Salat gehört eindeutig zu meinen Lieblingssalaten. Wenn ihr weitere Dressing-Varianten habt, immer her damit!

Zutaten Ceasar’s Salat (2 Personen )

1 große Knoblauchzehe
20 – 30 g Sardellenfilets (in Öl)
40 g italienischer Hartkäse
125 g Sonnenblumenöl (zimmerwarm)
1 Tl mittelscharfer Senf
1 Ei (M) zimmerwarm
3-4 El Milch
1-2 El Schmand
Pfeffer
Zitronensaft
ca. 60 g Ciabatta
etwas Butter
ca. 300 g Romanasaltköpfe
2 Putenschnitzel

Zubereitung Ceasar’s Salat

Knoblauch schälen, in Scheiben schneiden und zusammen mit den Sardellenfilets im Mixer pürrieren. Hinweis: Meine Filets waren extrem salzig – daher vorsichtig dosieren.

Den Käse reiben und davon 10 g sowie das Öl, Ei und Senf zur Paste geben und mit dem Mixer gut durchpürrieren, so dass eine homogene Masse entsteht. Milch und Schmand hinzugeben und mit Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Ciabatta in Würfel schneiden und in einer trockenen Pfanne erst anrösten, dann die Butter dazugeben. Die Würfel herausnehmen, die Pfanne kurz auswischen, etwas Sonnenblumenöl dazugeben und die beiden Putenschnitzeln anbraten. Herausnehmen und in in Würfel schneiden.

Den Salat waschen, trocknen und in mundgerechte Stücke schneiden und in tiefe Teller geben.

Salat mit Dressing beträufeln, den Käse, die leicht warmen Croutons und Putenwürfel auf beide Teller verteilen und servieren.

Foto: Tanja Seiffert

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply