Unterwegs entdeckt

Lexchen: Neue Nähstube für Deko und Taschen in Bad Oldesloe

17. Mai 2015

Lexchen bunte, selbst genähte Kissen

Durch Zufall habe ich kürzlich in Bad Oldesloe ein neues Geschäft entdeckt, dass ich ganz entzückend finde: Eine Nähstube, in der die stolze Ladenbesitzerin Alexandra Schönfeld hübsche Deko-Artikel, Wohnaccessoires und Taschen herstellt. Ich stelle euch das „Lexchen“ hier vor.

Das „Lexchen“ war noch nicht offiziell eröffnet, als ich daran vorbeikam – Inhaberin Alexandra Schönfeld war daher noch am Sortieren und entsprechend aufgeregt – toll, so einen Moment teilen zu können. Ich konnte aber schon einen Blick auf das hübsche Sortiment werfen, während Alex über ihr Konzept plauderte.

„Jetzt oder nie!“ sprudelte es aus Alex hervor, als ich sie nach der Idee für ihre Nähstube fragte. Wir waren uns gleich sympathisch und daher gleich perdu. Mit dem „Lexchen“ hat sie sich einen Traum erfüllt. Ihr Konzept: Sie näht Deko-Artikel und Wohnaccessoires wie Kissen, Tiere oder Stoffherzen, aber vor allem Taschen. Der Kunde kann sich dazu Stoffe aus ihrem Sortiment aussuchen, woraus sie individuelle Stücke näht. Anschließend macht sie davon Fotos, damit jede Tasche wirklich einzigartig ist. Eine schöne Idee. Und preislich auch völlig ok, denn eine Unique-Tasche kostet ca. 30 Euro. Auch andere Näh- und Deko-Auftragsarbeiten erledigt sie.

„Wegschmeißen macht mich wirklich ärgerlich.“

Mittelpunkt des Geschäfts ist ein Tisch, der zum Platznehmen einlädt – dort sollen die Kunden Inspirationen finden, Ideen sammeln und sich austauschen. Also ein gemütliches Get-Together und kein hektisches Schnell-Schnell. Alex möchte ihre Kunden auch dazu ermuntern, alte oder nicht mehr angesagte Sachen nicht gleich wegzuwerfen, sondern ihnen ein zweites Leben mit neuer Funktion zu schenken. Ideen dazu kann man gemeinsam am Tisch entwickeln.

Ein zweites Standbein im Geschäft ist ein Mietregal, in das sich andere Kreative einkaufen können. Sie können dort Töpferarbeiten, Bilder oder andere Dinge gegen eine Gebühr ausstellen. Dabei ist ihr aber wichtig, dass fremde Werke nur einen kleinen Teil der Nähstube ausmachen und dass das Augenmerk auf ihren Produkten bleibt.

Wie bei allen Selbstständigen plagt Alex natürlich die Frage, ob sie mit dem „Lexchen“ Erfolg haben wird – Zweifler, ob das eine gute Geschäftsidee und Bad Oldesloe ein guter Standort ist, gab und gibt es natürlich, wie sie erzählte. Ihr „jetzt oder nie!“ kam aber so sympathisch rüber, dass sie die besten Voraussetzungen für die Verwirklichung ihres Traums mitbringt. Ich drücke ihr auf jeden Falle alle Daumen und werde in ein paar Wochen gern auf ihre Kaffee-Einladung zurückkommen. Daher sage ich: Toi, toi, Toi für das „Lexchen“, das am 16.05.15 Eröffnung feierte.

Anmerkung: Neulich bin ich an dem Geschäft vorbeigekommen – das „Lexchen“ gibt es leider nicht mehr, alles Gute für dich, Alex!

Lexchen Alexandra Schönfeld

Adresse:
Lexchen
Individuell und einzigartig
Alexandra Schönfeld
Hindenburgstr. 25
23843 Bad Oldesloe
www.lexchen.de

Fotos: Tanja Seiffert

Lexchen Stoff-Elefanten

Süße Stoffelefanten-Parade im Lexchen

Lexchen Deko-Herzen

Jede Menge Stoffherzen – da ist bestimmt was zum Verschenken dabei:)

Lexchen Beutel

Hübsche Stoffbeutel

Lexchen Deko-Artikel

Lexchen Stoffe rosa

Die Kunden können sich ihre Lieblingsstoffe aussuchen

Lexchen Kreativer Tisch

Der „kreative“ Tisch – dort wird sich ausgetauscht

Lexchen Mietregal

Das Mietregal – noch mit eigenen Sachen bestückt

Lexchen Mietregal und Erna

Die Eröffnung des Lexchen war am 16. Mai 2015 – Puppe Erna ist Bad Oldesloes next Topmodel.

Lexchen Taschen

Es kann nur eine geben – die Taschen werden individuell genäht

Lexchen verspielte Taschen

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply Heike Bausch 28. Mai 2015 at 11:21

    Ich bin sehr stolz auf meine große Tochter und freue mich riesig für sie, dass ihre Idee so gut ankommt.
    Ihre Mama

    • Reply Tanja 30. Mai 2015 at 8:17

      Das ist ja ein netter Kommentar auf meiner Seite für Ihre Tochter – schön, wenn die Familie sich gegenseitig unterstützt:)

      Liebe Grüße
      Tanja Seiffert

  • Reply Heike 21. Mai 2015 at 9:42

    Ich war bei der Eröffnung dabei und bin begeistert von den Schätzen bei Lexchen – es ist für jeden was dabei und auf eine Tasse Tee komm ich gerne wieder!

    • Reply Tanja 21. Mai 2015 at 17:29

      Hallo Heike,

      das ist ja toll und super, dass du deinen Eindruck hier teilst. Ich freu mich, dass dir der Laden genauso gut gefällt wie mir – ist auch eine schöne Empfehlung:)

      Liebe Grüße,
      Tanja

    Leave a Reply